Node-RED-Flow zum regelmäßigen Versenden der FRITZ!Box-Anrufliste als CSV-Datei

Die FRITZ!Box zeigt maximal 400 Einträge in der Anrufliste an. Für ein regelmäßiges, automatisches Backup davon, habe ich folgenden Flow entwickelt.

Node-RED Flow um die Anrufliste der FRITZ!Box als CSV-Datei per E-Mail zu versenden.

Zusätzlich zu den Standard-Nodes wird benötigt

Anpassung an das eigene System

  1. Die Inject-Node mit den Parametern für die FRITZ!Box abgleichen, bezüglich der Häufigkeit und Anzahl der Daten.
  2. Die Konfiguration der Fritz!Box anpassen:



  3. evtl. die Parameter in der Node „Parameter“ ändern.



    msg.attachments
    Bestimmt den Datei-Anhang.
    
    {
       "filename":"FRITZ!Box Anrufliste.csv",
       "content": msg.payload,
       "contentType":"text/plain"
    }
        
    msg.topic
    Der Betreff der E-Mail.

  4. Die Parameter zum Versenden der E-Mail konfigurieren:

Updates

V2.0: Node fastcsv durch csv ersetzt.
  In der Node-RED Library
 
Download von GitHub: Node-RED: FRITZ!Box Anrufliste als CSV per E-Mail | 337 |  Download