Bewertung: 5 / 5

 
pingo Titelbild - Seesterne

PNG ist ein häufig verwendetes Grafik-Format im Internet

Die Dateien brauchen sehr viel Speicherplatz und Übertagungsvolumen.
Verbesserung schafft hier das Programm pingo.

pingo ist ein Bild-Optimierer, der die Dateigröße von PNG-Dateien erheblich reduziert.
pingo ist Donationware, d. h. der Autor bittet um eine Spende dafür.
Hierbei ist das Programm wesentlich schneller und effizienter wie z. B. PngOptimizer, pngcrush oder PngGauntlet.
Auch ist damit eine optimierte Umwandlung in JPEG oder das WebP-Format möglich.
pingo wird von Cédric Louvrier entwickelt und ist Donationware.
Es ist als Kommandozeilen-und GUI-Programm für Windows verfügbar.


PNG-Bilder, die Sie in Webseiten verwenden, sollten Sie auf jeden Fall damit optimieren.
  • Das spart Ihnen Speicherplatz auf Ihrem Web-Server..
  • Sie und Ihre Besucher brauchen weniger Übertragungsvolumen.
  • Ihre Besucher bekommen die Seite schneller ausgeliefert.
  • Damit wird insgesamt weniger Energie verbraucht, Sie leisten somit aktiven Umweltschutz.
  • Mit schnelleren Seiten steigt auch Ihr Suchmaschinen-Ranking (PageSpeed / SEO).

Dateien optimieren


Beispiel-Bilder

Die Original PNG-Datei hat in diesem Beispiel 1344 KB.
Original PNG-Datei - PaintShop Pro, 16 Mio. Farben

Die mit pingo bearbeitete Datei nur noch 913 KB:
PNG-Datei mit pingo optimiert
Kein sichtbarer Unterschied.


Vergleich mit anderen PNG-Optimieren

Größe des vorgehendes Bildes, jeweils komprimiert mit:
Original pingo PngOptimizer pngcrush PngGauntlet
1344 KB 913 KB 937 KB 1374 KB 922 KB

Ein Vergleich mit Online-Diensten, wie z. B. TinyPNG, ist hier nicht sinnvoll, da diese meistens die Farbpalette des Bildes reduzieren. Dadurch erhalten Sie sehr kleine PNG-Datei.

Noch kleinere Dateien

Möchten Sie die Dateigröße der PNG-Dateien weiter reduzieren?

Dann wenden Sie die Programme
  1. pngquant
  2. und pingo
in dieser Reihenfolge an.
Das Ergebnis ist eine optimierte PNG-Datei mit reduzierter Farbpalette.

Damit reduzieren Sie die Dateigröße, für das Beispiel, auf 293 KB. PNG-Datei mit pngquant und pingo optimiert

Eine entsprechende Batch-Datei finden Sie am Ende des Artikels.

Download und Installation

Für verschiedene Betriebsysteme
Das Programm ist direkt in der Kommandozeile ausführbar.
Download am Ende des Artikels.
Aktuell nicht verfügbar.


Parameter

(Version V0.99 rc4 09)

In eckigen Klammern: [Standard-Wert]

-auto=N
[1-100] optimize image for web (default) *
-sN
[0-9] web lossless | compression level
[a-b] experimental levels (unoptimized)

PNG

-pngfilter=N
[1-100] force PNG lossy filtering *
-pngpalette=N
[1-100] force color quantization (palette) *
-pngconvert=N
[1-101] convert to JPG to PNG
101: lossless, 100-51: filter, <50: palette

JPG

-jpgquality=N
[1-100] set JPG quality
-jpgsub
enable JPG subsampling
-jpgconvert=N
[1-100] convert PNG to JPG *
-jpgscale
auto-scaling for web usage

WebP

-webp=N
[1-100] convert PNG to WebP (auto) *
-webp-lossy=N
[1-100] convert PNG to WebP (lossy) *
-webp-lossless
convert PNG to WebP losslessly
-webp-X
X: nigh, near, color, filter or palette *
lossy image preprocessing (ex: nigh=N)

SVGz

-svgz=N
[1-100] convert RGBA PNG to SVGZ *

image

-srgb
convert image data to sRGB
-grayscale
convert image data to gray level
-enhance=N
[1-10] enhance image details *
-notrans=N N N
remove transparency - color blending (R G B)
-noscans
disable scans, use fast JPG progressive
-nopre
disable subsample pre-processing for WebP/JPG

misc

-strip
remove all metadata
-strip-only
just remove all metadata
-faster
enable faster mode (could do less savings)
-nomulti
disable multi-tasks
-low
set priority below normal
-quiet
do not show progress or report

-nosrgb
avoid sRGB conversion
-nostrip
do not remove metadata
-noalpha
keep all RGB values, even if alpha is 0
-nocompression
keep image data uncompressed for output
-noconversion
do not convert PNG to JPG (-auto=N)
-nodate
keep the modification date
-nodithering
disable the dithering in lossy modes
-norotation
do not rotate JPG automatically
-no-N
N: png, jpg, webp, apng
disable format processing

* those flags could be used without =N
(use default presets instead)


Beispiele

Rekursives Bearbeiten aller PNG-Dateien
                        for /R %%i in (*.png) do "pingo.exe" -s9 "%%i"
                    
  • Die Dateien werden ausgehend vom aktuellen Verzeichnis gesucht und bearbeitet.
  • Höchste Kompression.
  • Langsamste Geschwindigkeit.
  • Die Orignaldatei wird überschrieben!

@echo off
cls
echo pingo

for /F "skip=1" %%C in ('wmic Volume where "DriveLetter IS NOT Null AND FileSystem IS NOT Null" get DriveLetter') do (
	%%C
	for /R %%i in (*.png) do (
		echo %%i
		"J:\pingo.exe"  -s9 "%%i"
	)
)

                    
  • Die Dateien auf allen Laurfwerken gesucht und bearbeitet.
  • Höchste Kompression.
  • Langsamste Geschwindigkeit.
  • Die Orignaldatei wird überschrieben!


Mehr zum Thema

Dateien optimieren

Software

Weiterführende Informationen

Downloads

zip.png pingo-win64      
Download von externer Seite.    Download
 20.06.2021  1,1 MB   Windows  166


zip.png pngquant_pingo      
Batch-Dateien für pingo und pngquant    Download
 20.06.2021  535 B   Windows  Creative Commons link_extern.gif  156


Titel-Bild von Albrecht Fietzauf Pixabay