Dienstag, November 19, 2019

Industrie 4.0 Potenziale erkenne und und umsetzen

Autor(en)
Verlag
Vogel Business Media
Auflage
1
Veröffentlicht
Seiten
378
ISBN
978-3834333940
Bewertung

Quelle: Vogel Business Media
Die Digitalisierung verändert die industrielle Fertigung grundlegend! Das Internet of Things, die Machine-to- Machine-Kommunikation und die vernetzte Produktion lassen keinen technologischen Teilbereich oder Branche unberührt. Diese vierte industrielle Revolution birgt vielfältige Chancen – aber auch unzählige Risiken!
Das Buch fängt dort an wo andere Bücher zum Thema aufhören: mit praktischen, sinnvollen Beispielen zum gesamten Thema.

Die Kapitel in der Übersicht:

  • Digitale Revulotion und digitaler Wandel:
    Welche Implikationen ergeben sich für den Maschinen- und Anlagenbau?

  • Smart Factories / Vernetzte Adaptive Produktion:
    Wie lassen sich herstellerunabhängige standardisierte Schnittstellen in der Produktion etablieren?

  • Smart / Products / Innovative Produktentwicklung:
    Wie lassen sich smarte Lösungen explorativ und agil entwickeln?

  • Smart Services / Neue Geschäftsmodelle:
    Datengetriebene Geschäftsmodelle für Industrie 4.0 und erfolgreiche Businessmodelle. Qualitätsmanagement

  • Digitale Anwendungen / Datenverarbeitung in der Industrie:
    Big Data in der Produktion, Machine Analytics und Industrial Analytics.

  • Rahmenbedingungen, Rechtsgrundlagen und Systemsicherheit:
    Know-How-Schutz, Cyber-Security und Datensicherheit im Rahmen von Industrie 4.0

Was mir gerade in Bezug auf Adaptive Produktion zu denken gibt: Wie bringt man dies mit der Risikobeurteilung nach CE in Einklang, wenn man alle "Zustände" der Produktion beurteilen möchte (sollte) die z.B. ein MES vorgibt? In dem Buch wird zwar auf Systemsicherheit bezüglich IT und Daten eingegangen, die CE-Maschinenrichtlinie findet allerdings keinerlei Beachtung.

Insgesamt ein schön aufbereitetes Buch, nur leider in einer etwas kleinen serifenlosen Schrift gedruckt, die das Lesen nicht gerade angenehm gestaltet.
Wen das und der Preis von 59,80 € nicht abhält, sollte zugreifen.

Kommentare powered by CComment