Donnerstag, August 17, 2017

  • Radikal führen, Reinhard K. Sprenger
    Das bedeutet Konzentration auf das Wesentliche, Klarheit und Konsequenz

    (Die Softcover-Version ist leider nicht zu empfehlen: der Umschlag fühlt sich wunderbar samtig an - ABER man kann garantiert keinen Fingerabdruck mehr davon entfernen)

  • Souverän verhandeln, Thomas Fritsche
    Psychologische Strategien und Methoden

  • Wer hat den Ball?, Thomas Fritsche
    Wie Führungsfehler problematisches Verhalten auslösen und wie man dies ändert.

  • Die 5 Dysfunktionen eines Teams, Patrick Lencinio
    Der Autor zeigt die 5 Dysfunktionen auf, durch die Teams immer wieder scheitern und wie man diese behebt.

    Dies wird in dem Buch sehr kompakt auf den letzten Seiten zusammengefasst.
    Der Anfang des Buches ist eine sehr amerikanische Geschichte über die "Zusammenarbeit" von mehreren Abteilungsleitern die ihrerseits ein Team darstellen sollten.
    Ob sich das Beschriebene 1:1 auf die deutsche (Unternehmens-) Kultur übertragen läßt, darf allerdings bezweifelt werden.


  • Mythos Motivation: Wege aus einer Sackgasse,  Reinhard K. Sprenger
    An zahlreichen Beispielen analysiert der Autor die weit verbreiteten Anreizsysteme in unseren Unternehmen und ihre kontraproduktiven Folgen.

    Daraus sollten wohl die meisten Firmen eine Lehre ziehen.

  • Die 12 neuen Gesetze der Führung, Niels Pfläging
    Wunderbar und erfrischend dargestellt beschreibt hier der Author, dass das Weltbild und das Menschenbild, die unserer Wirtschaft zugrunde liegen, nicht mehr auf der Höhe der Zeit sind.

    Nehmen Sie diese Buch und vergessen Sie alles andere über Führung!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren